Teilnahmebedingungen

1. Buchung & Anmeldung 

Die Anmeldung zu einem der New Business Excellence Webinar oder gesamten Challenge (1-7) erfolgt über den Button „Jetzt anmelden“ der jeweiligen Challenge Website z.B. https://new-business-excellence.de/new-normal-challenge. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Um eine Anmeldung auszuführen, erfolgt eine einmalige Abfrage der folgenden personenbezogenen Kontaktdaten, sowie der Zustimmung der Teilnahmebedingungen & Datenschutzrichtlinien:  

Vor- und Zuname
Emailadresse
Rechnungsanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
Firma

Die Anmeldedaten werden ausschließlich für interne Zwecke elektronisch gespeichert und unterliegen den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Der Teilnehmende ist verpflichtet die Angaben bei der Anmeldung auf ihre Richtigkeit zu überprüfen.

Um an den Einzel-Challenges teilzunehmen, ist eine Anmeldung pro Challenge erforderlich. Sie haben auch die Möglichkeit sich für die Gesamte Challenge 1-7 anzumelden.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine automatisierte Eingangsbestätigung per Email. Die ASCENSION AI UG (haftungsbeschränkt) bestätigt umgehend ihre Anmeldung nochmal mittels einer separaten E-Mail, dieser Sie ihre Anmeldebestätigung, sowie die Rechnungsstellung entnehmen können. Damit ist Ihre Anmeldung verbindlich. Nach erfolgtem Zahlungseingang, spätestens am Veranstaltungstag erhalten Sie als Teilnehmender per Mail Ihre Zugangsdaten und eine ausführliche Erklärung für den Login.

Die Webinare finden über die DSGVO-konforme Plattform des norwegischen Anbieters „Whereby“ statt und bedürfen keinerlei Downloads. Über den zugeschickten Link können Sie sich als Teilnehmender direkt in den virtuellen Webinarraum einloggen.

2. Teilnahmegebühr und Zahlungsbedingungen 

Die Teilnahmegebühr des gebuchten Webinars ist gemäß der Rechnung innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsstellung. Bei späterer Anmeldung sofort bei Rechnungsstellung. Die in Rechnung gestellten Teilnahmegebühren beziehen sich ausschließlich auf die angegebene Veranstaltung inklusive eventueller Seminarunterlagen.

3. Rücktritt & Umbuchung durch die Teilnehmenden

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Der entsprechende Vertrag zwischen Ihnen und der ASCENSION AI UG (haftungsbechränkt) tritt mit der Anmeldebestätigung und Rechnungsstellung in Kraft.

Stornierungen haben stets in Textform (E-Mail) zu erfolgen.  Bis max. einer Woche vor Seminarbeginn besteht die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung. Bei einer Stornierung beträgt die Stornogebühr 100 % des Auftragswertes. Sie als Teilnehmende haben jederzeit die Möglichkeit, Ersatzteilnehmende zu entsenden.

4. Rücktritt und Änderungen durch den Veranstalter

Die ASCENSION AI UG (haftungsbeschränkt) behält sich vor, angekündigte ReferentenInnen durch andere ReferentenInnen gleicher bzw. vergleichbarer Qualifikation zu ersetzen und gegebenenfalls notwendige Änderungen des Webinarprogramms unter Wahrung des Gesamtcharakters des Webinars vorzunehmen.

Die Teilnehmenden werden schnellstmöglich über jegliche Änderungen informiert. Die Mitteilungsfrist von fünf Werktagen gilt nicht bei Gründen, die die ASCENSION AI UG (haftungsbeschränkt) nicht zu vertreten hat.

Ist die Durchführung des Webinars aufgrund höherer Gewalt oder aus wichtigem Grund (z. B. Erkrankung des Referenten) nicht möglich, so werden die Teilnehmenden umgehend informiert.  In diesen Fällen werden mindestens zwei Ersatztermine innerhalb der nächsten sechs Monate angeboten. Weitergehende Ansprüche wegen eines abgesagten bzw. verschobenen Termins sind ausgeschlossen, insbesondere jede Art von Schadenersatz und/oder die Inanspruchnahme für etwaige Drittschäden.

Für Übertragungsfehler, Störungen, Unterbrechungen, Überlastungen, Zugriffprobleme, unvollständige oder fehlerhafte technische Mängel, Audio-Probleme, Internetausfälle u.ä. kann die ASCENSION AI UG (haftungsbeschränkt) keine Haftung übernehmen.

5. Datenschutz 

Die Abwicklung von Aufträgen erfolgt mit Hilfe einer elektronischen Datenverarbeitung. Mit Vergabe des Auftrags bzw. Anmeldung zum Webinar erklärt der Kunde sein Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten zum Zwecke der Administration. 

Die ASCENSION AI UG (haftungsbeschränkt) behandelt die gespeicherten Daten oder Informationen, gleich welcher Art, über die Teilnehmende streng vertraulich. In Bezug auf die personenbezogenen Daten gelten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir verweisen ferner auf die hinterlegten Datenschutzrichtlinien auf unserer Website: www.new-business-excellence/datenschutz

Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

6. Wiederruf

Sie haben das Recht, binnen zwei Tagen Ihre Webinar Anmeldung, ohne Angabe von Gründen, zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt zwei Tage ab dem Tag Ihrer Anmeldung.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

ACENSION AI UG (haftungsbeschränkt), Schelmenwasenstraße 32, 70567 Stuttgart

E-Mail: contact@new-business-excellence.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie Ihre Webinar Anmeldung widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 5 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:
ACENSION AI UG (haftungsbeschränkt)
Schelmenwasenstraße 32
70567 Stuttgart

E-Mail: contact@new-business-excellence.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) vorgenommene Anmeldung zu Webinar am XX.XX.XXXX:

Angemeldet am (*):
Vor- und Zuname):
Anschrift:

Unterschrift

Datum

__________

7. Urheberrecht

Die Webinare und die Unterlagen in der Online Academy sind urheberrechtlich geschützt. Die Aufzeichnung, Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Zustimmung der ASCENSION AI UG (haftungsbeschränkt) gestattet.

8. Salvatorische Klausel 

Sofern sich Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sind oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle des unwirksamen Artikels soll eine angemessene Regelung treten, die dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien nach dem Sinn und Zweck des Vertrages vermutlich beabsichtigt hatten. Jede von den hier vorliegenden Teilnahmebedingungen Vereinbarung bedarf für ihre Gültigkeit der Schriftform.

9. Streitschlichtung nach § 36 und 37 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz) 

Für Verbraucherstreitigkeiten ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V. zuständig. Die Streitbeilegungsstelle Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V. hat ihren Sitz hier: Straßburger Str. 8, 77694 Kehl, die Webseite finden Sie unter: www.verbraucher-schlichter.de

10.  Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Inkrafttreten 

Für die vertraglichen Beziehungen gilt ausschließlich deutsches Recht. Der Gerichtsstand ist Stuttgart. Diese Teilnahmebedingungen gelten ab dem 01.01.2021.